Telefon Ort E-Mail Facebook Instagram WhatsApp Zitat Navigation aufklappen Arbeit finden Personal finden Coaching und Personalentwicklung Vorheriges Nächstes

Produktionshelfer (m/w/d) - Papier, Pappe, Kunststoff

Art der Anstellung

  • Arbeitskraft (Helfer)
  • Gewerblich
  • Vollzeit

Einsatzort der Anstellung

Dierdorf

Ihre Aufgaben:

  • Bedienen von Produktionsmaschinen
  • Herstellung verschiedener Produkte
  • Qualitätskontrolle

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Produktion von Vorteil
  • Führerschein und PKW wünschenswert oder Ortsnähe
  • körperlich belastbar und zuverlässig
  • Schichtbereitschaft zum 2- bzw. 3-Schichtsystem

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Bezahlung, Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Entlohnung nach iGZ Tarifvertrag
  • Unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • Abschlagszahlungen
  • Qualifizierungsmaßnahmen
  • Unterstützung in finanziellen und persönlichen Angelegenheiten

Einsatzort: Raum 59269 Dierdorf Rheinland-Pfalz Deutschland

Branche: Papier, Pappe, Kunststoff

Beruf: Produktionshelfer (m/w/d)

Vertragsart: unbefristete Festanstellung (Zeitarbeit)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich, wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Shqipdona Zenula

Disponentin/Buchhaltung/Personal

Tel.:02684-850051 / 0170-9173628

E-Mail: s.zenula@psk-gmbh.de

Als inhabergeführtes Familienunternehmen sind wir seit 1993 zuverlässiger Ansprechpartner für Bewerber und Kunden in unserer Region. Unser Team steht für individuelle Personalplanung – „Der richtige Mitarbeiter zum richtigen Kunden!“

Kommen Sie zu uns! Wir integrieren Sie in unseren festen Mitarbeiterstamm.
Werden Sie psk-Mitarbeiter!
Sie haben große Chancen zur Übernahme im Kundenbetrieb!

Jetzt auf diese Stelle bewerben!

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich direkt hier – wir freuen uns darauf Sie kennenzulernen!

Bewerbung per Formular

Datenschutz*

Felder mit * sind Pflichtfelder.

zum psk-Stellenmarkt

Erfolg hat nur, wer etwas tut, während er auf den Erfolg wartet. (Thomas Alva Edison)